Angebot

Neue LTE-Smartphones bei Vodafone

In den nächsten Tagen wird Vodafone Deutschland vier neue Smartphones in sein Angebot aufnehmen. Darunter nicht nur das Samsung Galaxy S3, sondern mit dem HTC One XL und dem LG TrueHD LTE auch zwei neue LTE-Handys.

Vodafone LTE© Vodafone GmbH

Neben den hochpreisigen Smartphones wird Vodafone (www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) mit dem Smart II aber auch ein gut ausgestattetes Internet-Handy für 99,- Euro im Prepaid-Markt anbieten. Damit richtet der Netzbetreiber sein Hardware-Portfolio verstärkt an den weiter anhaltenden Trend aus, dass in Deutschland immer mehr Smartphones ver-kauft werden. So gingen bei Vodafone Deutschland im vergangenen Quartal fast 800.000 dieser internetfähigen Handys über den Ladentisch. Mittlerweile besitzt jeder vierte Bestandskunde ein Smartphone.

Vodafone Deutschland bietet ab heute in seinen Shops das Samsung Galaxy S3 zum Preis von 669,90 Euro an. In Verbindung mit einem Laufzeitvertrag ist das Smartphone schon ab 9,90 Euro zu haben. Ausgestattet mit einem 12,19 cm großen Display und einem 1,4 GHz Vierkern-Prozessor ist es zu Recht das neue Flagschiff des koreanischen Herstellers.

Ab dem 04. Juni 2012 wird Vodafone als erster Netzbetreiber in Deutschland das brandneue LTE-Smartphone HTC One XL vermarkten. Ohne Vertragsbindung liegt der Preis bei 699,90 Euro. Mit 2-Jahres-Vertrag ist das Handy bei Vodafone ab 149,99 Euro zu haben. Das One XL ist mit einem 1,5 GHz starken Dual-Core-Prozessor ausgestattet. Auf dem 11,93 cm großen S-LCD Display lassen sich unterschiedliche Internet-Anwendungen übersichtlich nutzen.

Ebenfalls kommende Woche beginnt der Verkauf des ersten LTE-Smartphones von LG. Das Optimus TrueHD LTE P936 wird zum Preis von 529,90 Euro und mit Laufzeitvertrag ab 49,90 Euro angeboten. Damit läutet Vodafone nach dem HTC Velocity 4G und dem Samsung Galaxy S2 LTE die nächste Generation leistungsstarker LTE-Smartphones ein.

Aktuell können Vodafone-Kunden in Deutschland auf 40% der Fläche mit LTE mobil im Internet surfen und das mit Geschwindigkeiten von über 50 Mbit/s. Damit erreicht die neue Übertragungstechnologie schon heute über 14 Millionen Haushalte. Vodafone wird auch in 2012 den LTE-Ausbau zügig vorantreiben auf dem Land, wie auch in den Städten.

Auch im Prepaid-Segment wird Vodafone Deutschland in Kürze mit einem neuen Smartphone-Angebot starten. Ab Mitte Juni beginnt die Vermarktung des Vodafone Smart II. Das Android-Handy ist mit einem 3,2 Zoll großen Touch-Display ausgestattet. WiFi und GPS runden die Ausstattung ab. Zu einem Preis von 99,- Euro mit Pre-paid-Tarif CallYa Smartphone Fun wird das Vodafone Smart II das Prepaid-Geschäft von Vodafone auch in 2012 weiter befeuern.