Tarifaktion

MaXXim: 25 Prozent bei Allnet-Flats mit LTE sparen

Noch bei Bestellung bis Ende Februar profitieren maXXim-Neukunden bei fünf Allnet-Flats mit LTE-Speed von einer Ersparnis von 25 Prozent. Der Einstieg ist ab unter 10 Euro pro Monat möglich.

maxxim© Drillisch Online AG

Maintal - Drillisch startet bei seiner Mobilfunkmarke maXXim (www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) mit neuen LTE-Tarifen in das neue Jahr. Die fünf im O2-Mobilfunknetz realisierten Allnet-Flats mit LTE-Speed lassen sich nur im Zeitraum vom 5. Januar bis zum 28. Februar 2017 zu Aktionspreisen mit einer Ersparnis von 25 Prozent buchen. In allen Tarifen ist jeweils eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze enthalten.

LTE-Speed von bis zu 50 Mbit/s - Datenautomatik deaktivierbar

Mit an Bord ist auch eine Internet-Flat mit LTE-Speed von jeweils bis zu 50 Mbit/s. Je nach gewähltem Paket lassen sich monatlich 500 MB, 1,5 GB, 3 GB, 5 GB oder 10 GB LTE-Datenvolumen nutzen. Der Einstieg ist im Aktionszeitraum ab unter 10 Euro im Monat möglich. Nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens setzt die Datenautomatik ein, die sich bei Bedarf deaktivieren lässt.

Automatisch werden im Rahmen der Datenautomatik bis zu drei Mal pro Monat jeweils 100 MB zusätzliches LTE-Datenvolumen für je 2 Euro hinzugebucht. Ist auch dieses Zusatzvolumen verbraucht, können Kunden optional einmal im Monat die Option Data-Snack mit 1 GB weiterem LTE-Datenvolumen für 4,99 Euro freischalten. Ist auch dieses Volumen aufgebraucht, wird die nutzbare Bandbreite im Download und Upload bis zum Monatsende auf 16 Kbit/s begrenzt.

Allnet-Flats monatlich kündbar - Anschlusspreis reduziert

Ab dem Tarif "LTE 1500" profitieren maXXim-Neukunden von zusätzlichen Frei-Einheiten und Datenvolumen zur Nutzung im EU-Ausland. Kunden bleiben bei den Tarifen flexibel, die Allnet-Flats lassen sich monatlich kündigen. Im Rahmen der Aktion hat maXXim zudem den einmaligen Anschlusspreis von 29,99 Euro auf 19,99 Euro reduziert.

Die maXXim Allnet-Flats mit LTE im Überblick (05.01.-28.02.2017)

LTE 500

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 500 MB LTE-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s)
  • 9,74 Euro pro Monat statt 12,99 Euro

LTE 1500

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s)
  • EU-Ausland: 100 Freieinheiten und 100 MB Datenvolumen
  • 14,99 Euro pro Monat statt 19,99 Euro

LTE 3000

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 3 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s)
  • EU-Ausland: 100 Freieinheiten und 100 MB Datenvolumen
  • 18,74 Euro pro Monat statt 24,99 Euro

LTE 5000

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 5 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s)
  • EU-Ausland: EU Flat und 1 GB Datenvolumen
  • 29,99 Euro pro Monat statt 39,99 Euro

LTE 10000

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 10 GB LTE-Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s)
  • EU-Ausland: EU Flat und 1 GB Datenvolumen
  • 52,49 Euro pro Monat statt 69,99 Euro

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern..

Günstige Handytarife finden