International

In 54 Ländern LTE von Vodafone nutzen

LTE von Vodafone kann man bereits in 54 Ländern der Welt nutzen, darunter beliebte Urlaubsländer wie die USA, Italien und die Niederlande. Aber auch in exotischeren Gefilden ist das Highspeed-Internet der Düsseldorfer zu finden.

Geschwindigkeit© kalou1927 / Fotolia.com

Düsseldorf (red) – Mit der Digitalisierung sind Smartphones und Tablets längst zum festen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Dank mobiler Daten-Flatrates twittern und posten die Nutzer auf Tumblr, LinkedIn oder Facebook und schauen sich die neuesten Videos ihrer YouTube-Stars an. Damit die Übertragung auch in Hochgeschwindigkeit gelingt, liefert Vodafone (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) seinen Kunden in bereits 54 Ländern das nach eigener Aussage zurzeit größte LTE-Netzwerk der Welt. Und auch in Deutschland haben die Düsseldorfer LTE auf mittlerweile 77 Prozent der Fläche ausgebaut.

Highspeed Internet mit LTE

Seit dem Jahreswechsel sind weitere 22 Netze aus der ganzen Welt hinzugekommen. Auch im Ausland bietet LTE Vorteile gegenüber herkömmlichen Übertragungs-Technologien, erklärt Vodafone. So ist die Mobilfunk-Nutzung oft preisgünstiger als WLAN-Verbindungen in Hotels und vor allem schnell und einfach in der Anwendung. LTE liefert genügend Bandbereite für Video-/Musik-Streaming und das Surfen im Internet – etwa am Flughafen, im Hotel oder am Strand. So können sich die Kunden im Ausland wie zu Hause fühlen.

Die 54 LTE-Länder

Armenien, Australien, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Kanada, Katar, Kroatien, Kuwait, Luxemburg, Malaysia, Mazedonien, Mexiko, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Oman, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Tadschikistan, Thailand, Tschechien, USA.