Mobiles Internet

Auswirkungen von LTE für Netzbetreiber

Durch die Einführung der nächsten Mobilfunktechnologie LTE (Long Term Evolution) und dem parallelen Betrieb vorhandener Mobilfunknetze kommen neue und zusätzliche Herausforderungen auf die Mobilfunknetzbetreiber zu.

Mobilfunkmast© B. Neeser / Fotolia.com

SEVEN PRINCIPLES, international agierende Unternehmensberatung mit IT-Fokus, zeigt ihnen in einem neuen Whitepaper, welche Vorbereitungen sie treffen müssen, um künftig einen reibungslosen Netzbetrieb gewährleisten zu können.

“Der große Wettbewerbsdruck und die Tariferosion erfordern eine erhöhte Rentabilität des Netzbetriebes der Mobilfunkanbieter. Der aktuelle Ausbau des neuen 4G Standards LTE ist für sie die effizienteste Investition, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden”, sagt Bernd Müller, Senior Consultant bei 7P und einer der Autoren des Whitepapers. Allerdings erfordere die Integration von LTE in den laufenden Netzbetrieb diverse Anpassungen existierender Prozesse und Anwendungen der NPS (Network Planning Systems) & OSS (Operation Support Systems) Systemlandschaft.

Für die Netzbetreiber ergibt sich ein erhöhter Planungs- und Provisionierungsaufwand. Durch den Wechsel der Transporttechnologie zu IP basierter Übertragung gehen Netzbetreiber vermehrt Partnerschaften mit Betreibern von Datennetzen ein. Dazu kommen Komponenten verschiedener Hersteller, die erhöhte Komplexität des Netzbetriebs und nicht zuletzt, der eng gefasste Zeitplan. Nur wenn diese Punkte bei der Optimierung des Integrationsprozesses berücksichtigt werden, lässt sich der kostensenkende Anspruch von LTE aufrechterhalten.

“Wir zeigen, wie die Netzintegration beschleunigt und die Leistungsfähigkeit des Netzbetriebs erhöht werden kann”, sagt Christian Schäfer, Senior Consultant bei 7P und zweiter Autor des Whitepapers. Als Mitglieder des 7P LTE Competence Teams verfügen die beiden Autoren über eine umfangreiche Expertise bei der Markteinführung neuer Mobilfunk-Technologien. Das Whitepaper “LTE und die Auswirkung auf die OSS Systemlandschaft” steht im Downloadbereich der 7P Homepage kostenlos zur Verfügung.