Auf Anfrage

1&1 bietet auch LTE an

Neben Vodafone, o2 und der Telekom bietet nun auch der Internetanbieter 1&1 LTE an, und zwar über das Netz von Vodafone. 1&1 LTE kann man aber nur bestellen, wenn man kein ADSL bekommt.

1und1© 1&1

1&1 hat kein eigenes LTE-Netz, sondern bietet seine Tarife auf Basis des Vodafone-Netzes an. Dabei hat der Anbieter zwei Tarife im Angebot: Es gibt einen LTE-Zugang mit 7,2 Mbit/s und einem Inklusivvolumen von 10 GB für knapp 30 Euro/Monat im ersten Jahr, das ist etwa der gleiche Grundpreis wie bei Vodafone (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.). Der zweite 1&1 LTE Tarif bietet eine Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s und 15 GB Inklusivvolumen für knapp 35 Euro/Monat im ersten Jahr. Nach Überschreiten des monatlichen Inklusivvolumens wird die Geschwindigkeit auf max. 384 kBit/s gedrosselt.

LTE von 1&1 nur erhältlich, wenn kein DSL verfügbar

Da 1&1 das Vodafone LTE-Netz nutzt ist die Verfügbarkeit der Tarife nur gegeben, wenn am eigenen Wohnort auch LTE von Vodafone verfügbar ist. Zudem werde LTE ausschließlich Kunden angeboten, die kein DSL mit mindestens 1 Mbit/s bekommen. Dies werde im Einzelfall geprüft, so eine Unternehmenssprecherin. Auf der 1&1 Homepage sind die LTE-Tarife nicht aufgeführt, sondern wohl nur im Einzelfall auf Anfrage erhältlich.

LTE von 1&1 auch unterwegs nutzen

Während die LTE-Anbieter Vodafone, Telekom und o2 Ihre Tarife aktuell ausschließlich mit LTE-Router anbieten, kann man bei 1&1 offenbar auch mobil mit LTE surfen -zumindest dort, wo das LTE-Netz von Vodafone ausgebaut ist. Zwar gehen die Kunden bei 1&1 auch mit einem Router online, genauer gesagt mit der "Fritz!Box 6840 LTE". Dennoch kann man eine Option für mobiles LTE zubuchen, hierbei zahlt man allerdings pro angefangenem MB 19,9 Cent.