Erfolgsmodell

LG Optimus LTE: LTE-Smartphone bald auch in Deutschland:

Eine Million verkaufter Geräte in den USA, Kanada und Korea: das ist die bisherige Erfolgsbilanz des Optimus LTE. Jetzt ist klar, dass das Erfolgsmodell demnächst nach Deutschland kommt. Das ultraschnelle Smartphone bietet neben LTE-Konnektivität ein True HD IPS Display.

LG Optimus True HD LTE© LG

Das LG Optimus LTE versteht sich als Antwort auf ein verändertes Kommunikationsverhalten der Smartphone-Nutzer. "LTE ist keine Technologie für die ferne Zukunft, sondern wird auch in Deutschland schon bald zum Standard gehören. Diesen Schritt werden wir mit der Markteinführung des LG Optimus LTE aktiv begleiten", erklärt Michael Wilmes, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "Wir haben international bereits in einem sehr frühen Stadium auf die LTE-Technologie gesetzt und sind so genau zum richtigen Zeitpunkt für den deutschen Markt bereit."

LTE-Smartphone mit True HD IPS Display

Das neue True HD IPS Display des LG Optimus LTE mit einer Bildschirmdiagonale von 11,43 cm steht für hohe Auflösung, Helligkeit und Klarheit sowie eine absolut natürliche und originalgetreue Farbdarstellung. Und auch sonst muss sich das LTE-Smartphone nicht verstecken: Eine verbesserte Performance mit einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor basierend auf dem Android 2.3 Gingerbread Betriebssystem und ein leistungsstarker Akku mit 1.830 mAh machen das Optimus LTE zu einem idealen Partner bei der Nutzung aller Medien. Für noch besseren Anschluss sorgen die WiFi-Direct TM und DLNA-Unterstützung.

Wann genau der Verkaufsstart für das LG Optimus LTE in Deutschland sein wird ist noch nicht bekannt. Der Preis für das Smartphone wird bei Marktstart bekannt gegeben.